KINO & CORONA

Auflagen für ein Kinobesuch zu Corona-Zeiten

Viele Monate mussten wir nun ohne Kino auskommen. Umso mehr freuen wir uns, am 01. Juli wieder unsere Kinosäle für Euch öffnen zu können. Der Besuch setzt jedoch bestimmte Auflagen der Landesregierung voraus!

 

Hier ein Überblick über die Auflagen, welche Sie als Besucher wahrnehmen müssen!

 

  • Die TESTPFLICHT wurde am 22.06.2021 von der Landesregierung ausgesetzt. Es ist kein Corona-Test mehr für den Kinobesuch nötig!
  • Für Besucherinnen und Besucher besteht die Pflicht, eine Mund-Nase- Bedeckung zu tragen, wobei Kinder bis zum Schuleintritt und Menschen, die aufgrund einer medizinischen oder psychischen Beeinträchtigung oder wegen einer Behinderung keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können und dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen können, ausgenommen sind. Das Abnehmen der Mund-Nase-Bedeckung ist unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter zulässig, solange es zur Kommunikation mit Menschen mit Hörbehinderungen, die auf das Lippenlesen angewiesen sind, erforderlich ist.
  • Während der Kino-Vorstellung besteht im Saal Maskenpflicht (AUSNAHME: die Maske darf am Sitzplatz abgesetzt werden, sobald ihr Snacks konsumiert. UNSER TIPP: KAUFT EUCH POPCORN oder NACHOS!)
  • Wir müssen Ihre Daten zur Nachverfolgung aufnehmen! Hier habt Ihr die Möglichkeit, das direkt beim Ticketkauf vor Ort zu machen. Dafür liegen für jeden einzelnen Zettel bereit, welche direkt eingesammelt und für 4 Wochen verwahrt werden. Eine weitere Möglichkeit ist, Ihr bucht eure Tickets direkt online und erspart Euch die Zettel.